Referate

Patricia Karuhtz

Referentin für Jugendpolitik

Kurz und bündig

Patricia Karuhtz hat Erziehungswissenschaft und Politikwissenschaft studiert. Sie ist ausgebildete Veranstaltungskauffrau und seit mehreren Jahren in der außerschulischen Jugendbildung unterwegs.

Kontakt

Fon: (0241-446324)
E-Mail: Nachricht schreiben

Jugendpolitik


Alles dreht sich um Jugend und Politik

Im Referat für Jugendpolitk läuft – wie der Name schon sagt - alles zusammen, was sich um die Themen Jugend und Politik dreht.

Auf der einen Seite setzt sich der BDKJ in der Politik für die Interessen von jungen Menschen ein. Wir führen Gespräche mit PolitikerInnen, die für unsere Wahlkreise im NRW Landtag oder im Bundestag sitzen.

Bündnis für Freiräume

Dabei geht es zum Beispiel um das Bündnis für Freiräume (link: www.buendnis-fuer-freiraeume.de). Hier setzt sich der BDKJ zusammen mit anderen Jugendverbänden aus NRW dafür ein, dass Kinder und Jugendliche mehr Freizeit haben, mehr öffentliche Räume erhalten und beim Lernen von Schulstoff weniger unter Zeitdruck stehen.

U 28 - die Zukunft lacht

Im Rahmen der Kampagne „U28 – die Zukunft lacht“ (link: http://www.bdkj-nrw.de/jugendpolitik/u28.html) fordern wir PolitikerInnen auf, jede politische Entscheidung, die sie treffen, vorher durch die Brille von Menschen unter 28 zu betrachten. So sollen sie prüfen, ob Ihre Maßnahmen nachhaltig sind und welche Auswirkungen diese auf die jungen Menschen von heute haben und in Zukunft einmal haben werden.
Und dann gibt es noch die andere Seite. Nämlich die, wo politische Themen zu jungen Menschen kommen – wir nennen das politische Bildung. Darunter laufen Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche, in denen es um politische Themen geht.

Politischer Grillabend

Zum Beispiel gibt es im Herbst einen Grillabend, bei dem Jugendliche PolitikerInnen mal in entspannter Atmosphäre ihre ganz persönlichen Fragen stellen können. Vor Wahlen laden wir oft verschiedene Kandidaten ein, damit sie uns live und hautnah von ihren Plänen und Wahlprogrammen erzählen können. Darüber hinaus gibt es immer wieder Workshops wie zum Beispiel ein „Training gegen Stammtischparolen“.

Melde dich - wir helfen gern!

Du willst in Deiner Gruppe auch mal zu politischen Themen arbeiten und weißt nicht, wo Du anfangen sollst? Gerne kannst Du Dich einfach beim Referat für Jugendpolitik melden und wir schauen gemeinsam, wie das am besten gehen kann. Hier gibt es inhaltliche Tipps, Methoden-Vorschläge oder sogar die Möglichkeit, dass wir mit einem fertigen Programm bei Euch vorbei kommen.

Bündnis für Freiräume

Bündnis für Freiräume

Logo U28

Logo U28

Heißer Grill, heiße Themen - politischer Grillabend

Heißer Grill, heiße Themen - politischer Grillabend

Melde dich! Quelle: Pixabay

Melde dich! Quelle: Pixabay