Das ist angesagt

  • Gruppenstunde zur Zukunftszeit
    Die katholische Jugend hat bundesweit schon so viel ... > mehr
  • Anmeldung zur BDKJ Diözesanversammlung
    Am 24. und 25. Juni findet die Diözesanversammlung des BDKJ ... > mehr
  • So haben die SchülerInnen gewählt!
    Nicht ohne Stolz schaut der Landesjugendring NRW gemeinsam mit allen ... > mehr

So haben die SchülerInnen gewählt!

Nicht ohne Stolz schaut der Landesjugendring NRW gemeinsam mit allen Engagierten vor Ort auf die bisher größte U18-Landtagswahl zurück. In 405 Wahllokalen haben über 35.000 Kinder und Jugendliche ihre Stimme abgegeben. Sie hatten die Gelegenheit gegeben, eine Wahl mitzumachen, sich mit Parteien und Programmen auseinanderzusetzen und Demokratie live zu erleben.

Für die Engagierten vor Ort finden nun noch U18-Info- und Austauschabenden in verschiedenen Städten statt. Kostenlose Anmeldungen und Infos zu Zeiten und Orten findet Ihr unter www.u18nrw.de. unter den Fotos der grandiosen Wahlurnen. Sieger_innen des Wahlurnenwettbewerbs werden nach der Tagung der Jury am Ende der kommenden Woche bekannt gegeben.

Nun hoffen die Veranstalter auf eine ähnlich motivierte Teilnahme bei der U18-Bundestagswahl. Derzeit stellen sie die Landeskoordinierungsstelle auf die Bundestagswahl um. Sobald es weitere Informationen gibt, findet Ihr sie auf der Homepage www.u18nrw.de.

So sieht das endgültige Ergebnis der U18-Landtagswahl aus.

So sieht das endgültige Ergebnis der U18-Landtagswahl aus.