Das ist angesagt

  • Fachtag Jugendpastoral
    (Religiöser) Extremismus - Analyse und Handlungsansätze: ... > mehr
  • Buntblick - jetzt teilnehmen!
    Setzt ein kreatives Zeichen für ein demokratisches Miteinander ... > mehr
  • SDFV-Infotag
    Ein Jahr im Ausland reizt dich? Soziales Engagement ist kein ... > mehr
  • Es ist nicht mehr Mai ...
    ... trotzdem ist auf dem Infoportal ... > mehr

Wer wir sind

Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend Diözesanverband Aachen ist der Dachverband von 10 selbstständigen katholischen Mitgliedsverbänden. Im Bistum Aachen vertreten wir rund 45.000 Kinder und Jugendliche.

Dabei vertreten wir die gemeinsamen Interessen der Jugendverbände in Kirche, Staat und Gesellschaft und engagieren uns für die finanzielle Absicherung der Jugendverbandsarbeit im Bistum Aachen. Wir verstehen uns als Sprachrohr für die Anliegen von Kindern und Jugendlichen. Zu unseren wichtigsten Zielen gehören die Gestaltung einer kinder- und jugendfreundlichen Politik sowie die Mitbestimmung von Kindern und Jugendlichen in Kirche, Staat und Gesellschaft.

Katholisch!

Wir richten uns am Leben und er Frohen Botschaft Jesu Christi aus. Auf der Grundlage unseres Glaubens gestalten wir Kirche und Gesellschaft mit. Deshalb wollen wir zu mehr Gerechtigkeit in der Welt beitragen. Mit unserem Engagement für Solidatität und Frieden sind wir ein wichtiges Bindeglied zwischen Kirche und Gesellschaft.

Politisch!

Der BDKJ und die in ihm zusammengeschlossenen Jugendverbände setzen sich für eine gerechte, demokratische und menschenwürdige Gesellschaft ein. Dabei setzen die Jugendverbände unterschiedliche Schwerpunkte: Das Spektrum der Themen reicht vom Umweltschutz, dem Kampf gegen Rassismus und Ausländerfeindlichkeit über den Einsatz für Chancengleichheit, für Frieden und die „Eine Welt“ bis zur Integration von Behinderten und der Unterstützung von sozial Benachteiligten. Das Engagement für die gesellschaftliche Teilhabe von Kindern und Jugendlichen steht natürlich sowieso immer auf dem Programm.

Aktiv!

Die Jugendverbände sind nicht nur aktiv, wenn es gilt, sich für andere einszusetzen - sie stellen auch einfach unglaublich viel auf die Beine! Sie organisieren Ferienfreizeiten, halten regelmäßig Gruppenstunden ab, bieten Workshops und Bildungsveranstaltungen an, führen internationale Austauschprogramme durch, starten Wahlkampagnen - und packen auch mal ganz handfest mit an, wenn es gilt, den Spielplatz vor Ort zu renovieren oder sonst eine gute Tat zu tun. Und all das wird fast ausschließlich von Ehrenamtlichen geleistet! Kinder und Jugendliche übernehmen in den katholischen Jugendverbänden große Verantwortung und machen sich mit viel Tatkraft, Spaß und Ideenreichtum für ihr Lebensumfeld stark.

Katholisch!

Katholisch!

Politisch!

Politisch!

Aktiv!

Aktiv!