Das ist angesagt

  • Wie viel kostet dein Einkauf wirklich?
    Besucht den gobalen Supermarkt und findet heraus, wie viel euer ... > mehr
  • Zeitschrift "Überblick" berichtet über Verbände
    Die Zeitschrift "Überblick" des Diözesanrates der ... > mehr

Pressemitteilungen

Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7

13.04.2013 Endspurt: Noch 2 Monate bis zur 72-Stunden-Aktion

Mitmachaktion vor dem Aachener Dom

Am heutigen Samstag, 13. April 2013, haben mehr als 40 Jugendliche aus Aachen und Umgebung auf dem Domvorplatz in Aachen auf den Beginn der Sozialaktion „72 Stunden – Uns schickt der Himmel“ in genau zwei Monaten aufmerksam gemacht. Sie haben ein drei mal acht Meter großes Banner entrollt und davor mit Schubkarren, Schaufeln und anderem Werkzeug ihre Tatkraft demonstriert. Mit Sprühkreide haben sie das Aktionslogo in der näheren Umgebung auf den Asphalt gesprüht. Anschließend zogen sie in Gruppen durch die Innenstadt und verteilten selbst verziertes Gebäck und Infomaterial zur Aktion. Bis zum Veranstaltungsstart wird das Banner an einem Gerüst an der Nikolauskappelle hängen und von weitem zu sehen sein.

18.02.2013 „BASTA! es reicht. für alle“

MISEREOR/BDKJ-Jugendaktion 2013 wird in Mönchengladbach eröffnet

„BASTA! es reicht. für alle“ sagen MISEREOR und BDKJ und bieten im Rahmen der MISEREOR- Fastenaktion ein vielseitiges Programm speziell für Jugendliche im Alter von 14 bis 21 Jahren. Die bundesweite Eröffnung der Jugendaktion findet statt am

Freitag, den 22. Februar 2013, von 18 bis 22 Uhr, in der Kirche St. Albertus, Albertusstraße 40, 41061 Mönchengladbach.

Im Beisein internationaler Gäste aus Kolumbien und Paraguay setzen sich die Jugendlichen in informativen und kreativen Workshops mit dem Thema „Hunger“ auseinander. Das Programm endet mit einem großen Jugendgottesdienst, musikalisch gestaltet von der Band „Pius-Celebration“ aus Aachen.

28.12.2012 Segen bringen - Segen sein“

Mehr als 300 Sternsingerinnen und Sternsinger beim bistumsweiten Aussendungsgottesdienst in Jüchen

Die Sternsinger kommen. Mehr als 300 Sternsingerinnen und Sternsinger aus dem Bistum Aachen wurden vom Aachener Weihbischof Dr. Johannes Bündgens und dem Mönchengladbacher Regionaldekan Ulrich Clancett ausgesendet, um unter dem Motto "Segen bringen - Segen sein" von Tür zu Tür zu ziehen. Eingeladen hatten der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) in Aachen, der gemeinsam mit dem Kindermissionswerk "Die Sternsinger" Träger der Aktion ist. "Es ist schön zu sehen, dass sich so viele Kinder und Jugendliche in den Ferien die Zeit nehmen, um anderen Menschen etwas Gutes zu tun", sagt Oliver Bühl, Vorsitzender des BDKJ Aachen.

24.06.2012 "Kirche muss sich weiterentwickeln"

Bund der Deutschen Katholischen Jugend in Aachen beschäftigt sich mit neuer Sinus-Jugendstudie „Wie ticken Jugendliche 2012?

In einem Studienteil beschäftigt sich die Diözesanversammlung des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) mit der neuen Sinus-Jugendstudie. In dieser Studie werden die Lebenswelten von 14- bis 17-jährigen Jugendlichen in Deutschland untersucht. Die Studie zeigt eine große Vielfalt von Lebenswelten, belegt eine starke Ausgrenzung von Jugendlichen aus prekären Lebensverhältnissen und macht deutlich, dass für einen Großteil der Jugend Kirche keine Rolle mehr spielt. Die katholischen Jugendverbände diskutierten intensiv über den Umgang mit diesen Ergebnissen.

24.06.2012 Bund der Deutschen Katholischen Jugend wird Träger von Freiwilligeneinsätzen nach Kolumbien

Die katholischen Jugendverbände im Bistum Aachen haben auf ihrer jährlichen Diözesanversammlung vom 23. bis 24. Juni 2012 beschlossen, die Trägerschaft von Freiwilligeneinsätzen in Kolumbien zu übernehmen. Diese Einsätze finden im Rahmen des Sozialen Dienst für Frieden und Versöhnung (SDFV) statt. Der BDKJ übernimmt dabei die beiden Einsatzstellen des Diözesanrats der Katholiken im Bistum Aachen.

13.06.2012 Anmeldestart für die 72-Stunden-Aktion

Am Mittwoch, 13. Juni, genau ein Jahr vor Aktionsstart, beginnt die Anmeldephase für die 72-Stunden-Aktion. Die Wurm von Müll befreien, den Garten eines Obdachlosenheims verschönern, eine Spendengala für Afrika veranstalten oder ein Grillfest im Behindertenwohnheim organisieren: Ab 13. Juni 2013 Punkt 17.07 Uhr werden Jugendgruppen im Bistum Aachen und in ganz Deutschland in 72 Stunden eine gemeinnützige Aufgabe lösen.

Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7