Aktive Gewaltfreiheit – wie geht das?

Workshop des BDKJ Aachen in Kooperation von CAJ, Kolping Jugend, BDSJ und BDKJ mit pax christi Aachen

Samstag, 16. März 2024, 9:30-16:30 Uhr

Büro der Regionen Düren und Eifel, Langenberger Str. 3, 52349 Düren

Der Workshop richtet sich an die Leitungs- und Führungspersonen in Jugend- und Regionalverbänden.

Frieden fängt im Kleinen an. Zum Beispiel durch aktive Gewaltfreiheit. Aber: Aktive Gewaltfreiheit – was ist das überhaupt? Kann ich das lernen? (Wie) Können Konflikte gewaltfrei gelöst werden? Wie kann ich in Auseinandersetzungen gewaltfrei Position beziehen? Und welche Impulse gibt der Konfliktmanager Jesus für die aktive Gewaltfreiheit?

In dem Workshop stellen zwei Trainerinnen des Vereins „gewaltfrei handeln“ die Ideen der aktiven Gewaltfreiheit vor. Aktivierende Übungen helfen, den Ansatz praktisch auszuprobieren und neue Ideen für ein friedliches Miteinander mitzunehmen.

Anmeldung bis 01.03.2024