72 Stunden Aktion

Die 72-Stunden-Aktion ist eine bundesweite Sozialaktion des BDKJ. An einem Wochenende finden sich Gruppen in ganz Deutschland zusammen, um Projekte zu realisieren, die unsere Welt schöner machen und zum guten Zusammenleben beitragen. Diese Projekte können die Kinder- und Jugendgruppen von Anfang an selbst organisieren oder mit Unterstützung des BDKJ Steuerungsteams durchführen. In der Diözese Aachen führen wir die Aktion in Kooperation mit dem Bistum Aachen durch.

Bereits Anfang der 2000er Jahre gab es im Bistum Aachen ein Vorgängerprojekt (Contaction). Seit 2009 findet die Aktion unter neuem Namen, seit 2013 auch bundesweit statt.

Wer in die letzte 72-Stunden-Aktion im Bistum Aachen hereinschnuppern möchte, wird in diesem Video fündig:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=HvPPaUR4Wjo

Die nächste 72-Stunden-Aktion ist vom 23. bis 26. Mai 2019.

Die 72-Stunden-Aktion und ihr Auftrag

Bei der Aktion geht es darum, dass Kinder und Jugendliche in kürzester Zeit etwas Positives in der Gesellschaft bewirken. Damit können sie prägende Erfahrungen sammeln. Kinder und Jugendliche lernen, Verantwortung zu übernehmen, sich mit ihren individuellen Fähigkeiten einzubringen – und sie erfahren, dass ihr Handeln gesehen und wertgeschätzt wird.

Denn längst ist die 72-Stunden-Aktion zu einer Veranstaltung geworden, die medial große Aufmerksamkeit erhält. Mit der Aktion zeigen wir uns in der Öffentlichkeit und machen Jugendverbandsarbeit erlebbar. Schließlich baut die 72-Stunden-Aktion auf Selbstorganisation eigenständiger Gruppen, freiwilliger ehrenamtlicher Teilnahme vieler Individuen, Demokratie und Nächstenliebe auf.

Anmeldungen und Aktuelles zur Aktion

Die Maskottchen der 72-Stunden-Aktion, Stoppi und Sabine, freuen sich schon sehr auf die Aktion. Du auch?

 

Die Anmeldungen laufen! Hier könnt ihr euch anmelden: https://www.72stunden.de/anmelden/

Weitere Informationen zur Aktion in der Diözese Aachen findet ihr unter: https://www.72stunden.de/bdkj/aachen/

BDKJ-Ansprechpartner*in

Melanie Siebert

Projektreferentin 72-Stunden-Aktion

0241 44 63 30
melanie.siebert[at]bdkj-aachen.de