Vom 02.11. - 30.11. zur Bundesweiten Eröffnung der 63. Aktion Dreikönigssingen in Aachen anmelden und Chance zur Teilnahme sichern!

Unsere Mitgliedsverbände

Termine

26.11.2020

Fachkonferenz pädagogische Mitarbeiter*innen
der Kinder- und Jugendverbände

28.11.2020

Uhrzeit: 10:00 - 17:30 Uhr

Ort: Wegberg, Haus St. Georg

Präventionsschulung für Honorarkräfte,
Freiwillige und Ehrenamtliche (6 Std.)

01.12.2020

Uhrzeit: 18:00 - 20:00 Uhr

Ort: digital

Zum Pendeln zu weit:
Arbeitsmigration in Europa

Mehr Termine

Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend Diözesanverband Aachen ist der Dachverband von 11 selbstständigen katholischen Kinder- und Jugendverbänden mit mehr als 42.500 Mitgliedern im Bistum Aachen. Der BDKJ vertritt ihre Interessen in der Öffentlichkeit und bringt die Stimme der Kinder und Jugendlichen zu Gehör.

Aktuelles

Arbeitsmigration in Deutschland: Schlachthöfe – Moral unterm Messer

Seit Beginn der Corona-Pandemie gerieten Schlachthöfe in Deutschland mehr als einmal in die medialen Schlagzeilen. Wenn Covid-19-Infektionen unter Arbeiter*innen in Schlachthöfen und Fleischverarbeitungsbetrieben vorgekommen sind, hat sich das Virus in den Betrieben häufig rasant verbreitet. Damit einher gingen Enthüllungen über die Arbeitsbedingungen in den Betrieben und die hohe Arbeitsmigration in der Branche. In der Schlachtindustrie …

Weiterlesen
https://www.bdkj-aachen.de/2020/11/23/arbeitsmigration-deutschland-schlachthoefe/ 23. November 2020
Perspektivwechsel konsequent beibehalten und systemische Ursachen endlich angehen!

Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) im Bistum Aachen positioniert sich zum veröffentlichten Gutachten zur sexualisierten Gewalt im Bistum Aachen Aachen, 20.11.2020. Das vom Bistum Aachen beauftragte Gutachten „Sexueller Missbrauch Minderjähriger und erwachsener Schutzbefohlener durch Kleriker im Bereich des Bistums Aachen im Zeitraum 1965 bis 2019“ wurde am 12. November von der Münchner Kanzlei Westpfahl …

Weiterlesen
https://www.bdkj-aachen.de/2020/11/20/perspektivwechsel-konsequent-beibehalten-und-systemische-ursachen-endlich-angehen/ 20. November 2020