PSG

Die Pfadfinderinnenbewegung wurde von Agnes Baden-Powell gegründet. In Deutschland gibt es die Pfadfinderinnenschaft St. Georg (PSG) seit 1947. Im BDKJ ist sie der einzige Mädchen- und Frauenverband. Die Pfadfinderinnenschaft steht für parteiliche Mädchenarbeit. Lediglich in der PSG Aachen dürfen auch Jungen und Männer Mitglieder werden. Allerdings dürfen sie keine Vorstandsposten besetzen.

Die PSG ist einer der 11 katholischen Kinder- und Jugendverbände, die der BDKJ Aachen vertritt.

Wir handeln in der Gesellschaft, in der wir leben, und möchten sie verändern und verbessern: Bei uns können alle jeweils ihre eigenen Fähigkeiten erkennen und ausbilden, ungeachtet der gesellschaftlich bestimmten Rollenfestschreibungen. – Die Pfadfinderinnenschaft St. Georg Diözesanverband Aachen

Das Motto: Eine Schwäche für weibliche Stärke und neugierige Jungs

Merkmal der Gruppenarbeit sowie der Verbandsstruktur ist die Kindermitbestimmung. Dieses Element prägt sowohl die wöchentlichen Gruppenstunden als auch den Aufbau des Stammes. Dabei liegt der PSG in Aachen besonders das partnerschaftliche Verhältnis zwischen Frauen und Männern am Herzen. In den Arbeitsgremien und Versammlungen ist die Parität zwischen Frauen und Männern fest verankert. Referentinnenämter sowie Vorstandsposten können ausschließlich von Frauen wahrgenommen werden.

Themen

Die Arbeitsschwerpunkte sind parteiliche Mädchenarbeit, reflektierte Jungenarbeit und die Grundlagen der pfadfinderischen Pädagogik. In besonderer Weise greift der Verband die Interessen von Mädchen und Frauen auf. Geschlechtsspezifische Verhaltensweisen und Merkmale versucht er bewusst zu machen. Dafür stellt der Verband Übungsfelder für flexibles Rollenverhalten zur Verfügung.

Arbeitsweise

Bei der PSG gibt es vier Altersstufen, die Wichtel (7 bis 10 Jahre), die Pfadis (10 bis 14 Jahre), die Caravelles (14 bis 16 Jahre) und die Ranger (16 bis 21 Jahre). Die Kinder und Jugendlichen jeder Altersstufe teilen sich auf in feste geschlechtshomogene Kleingruppen. Grundsätzlich arbeiten die PSG-Gruppen mit der Projektmethode.

Die Verbandstruktur der PSG ist von direkten und intensiven Kontakten geprägt. Sie legt großen Wert auf eine fundierte Ausbildung und die kontinuierliche Weiterbildung ihrer jungen Leiter*innen. Die pädagogische Arbeit des Verbands ruht auf vielen ehrenamtlichen Schultern. Sie wird von Fachreferaten und Teams geleitet.

Kontaktdaten

Pfadfinderinnenschaft St. Georg Diözesanverband Aachen
Trierer Straße 714
52078 Aachen
Fon: (0241) 40 04 9- 0
Fax: (0241) 40 04 9- 10
E-Mail: info[at]psg-aachen.de
http://www.psg-aachen.de